Software für Adressverwaltung in Unternehmen

Mit einer gepflegten Adressverwaltung sparen Sie sich Zeit und Geld, da alle Mitarbeiter mit ihrer Hilfe jederzeit alle wichtigen Kundendaten griffbereit haben. Eine entsprechende Software gehört zur Grundausstattung eines jeden modernen Unternehmens und stellt die Basis für das CRM dar. Die Adressverwaltung der webbasierten CRM-Software AkquiseManager ist für ein effizientes und produktives Arbeiten ortsunabhängig nutzbar. Zudem können alle Ihre bestehenden Kontakte einfach und schnell in ihre Datenbank importiert werden.

Die Vorteile einer professionellen Adressverwaltung

Programme zur Verwaltung von Kontakten, sowie deren Adressen und Telefonnummern kennt jeder aus dem privaten Gebrauch. Täglich kommen wir mit Software, wie Outlook, Thunderbird, Apple Kontakte oder Adressbüchern von Android-Geräten, in Berührung. Ohne diese nützlichen Helfer, welche oft schon weit über 100 Datensätze für den persönlichen Gebrauch beinhalten, würde so Mancher große Schwierigkeiten haben, seinen Alltag zu managen.

Ohne eine professionelle Software zur Adressverwaltung wäre jedes vertriebsorientierte Unternehmen schnell handlungsunfähig. Der AkquiseManager ist die Lösung.

Übertragen auf ein modernes Unternehmen wären die Folgen einer fehlenden Software zur Verwaltung der geschäftlich genutzten Kontakte und der Kontakthistorien deutlich schwerwiegender. Vor allem bei vertrieblich orientierten Firmen käme es fast augenblicklich zur vollkommenen Handlungsunfähigkeit. Nutzen Sie daher von Anfang an unsere CRM-Software AkquiseManager. Ihre Datenbank bietet weit mehr als nur ein Adressbuch! Alle Anwender sowie natürlich Ihr gesamtes Unternehmen profitieren beim Einsatz unseres Programms zum Beispiel von den folgenden Vorteilen:

Die Adressverwaltung ist die Basis für ein erfolgreiches CRM. Der AkquiseManager bietet Ihnen viele Möglichkeiten, seine Datensätze perfekt zu bewirtschaften.
  • Speichern Sie alle Ihre geschäftlichen Kontakte und sämtliche Kontakthistorien (Protokolle, Dokumente, Wiedervorlagen, vereinbarte Termine, gekaufte Produkte, etc.) in übersichtlich strukturierten Datensätzen ab.
  • Der Vertrieb besitzt alle notwendigen Daten, um effizient, effektiv sowie erfolgreich arbeiten zu können.
  • Umso mehr gut aufbereitete Datensätze Ihrer Kunden Sie besitzen, desto eher können Sie sie direkt auf neue Angebote, Produkte oder Dienstleistungen ansprechen, die zu deren Interessensgebieten oder Präferenzen passen.
  • Je besser Sie Ihre Adressverwaltung pflegen, desto einfacher wird es sein, Kunden für Marketingaktionen zu recherchieren und zu selektieren. Somit werden beispielsweise gezielte Mailings an die Adressen einer genau definierten Zielgruppe ermöglicht.
  • Alle Datensätze und die darin verzeichneten Kontakthistorien dienen als perfekte Grundlage für Ihr CRM (Customer Relationship Management).

Die Adressverwaltung des AkquiseManagers

Die Adressverwaltung des AkquiseManagers ist mehr als nur ein Adressbuch. Sie bietet viele weitere Funktionen, wie Kontakthistorien oder Wiedervorlagen.

Der AkquiseManager bietet, neben der reinen Verwaltung von Adressen, noch eine Vielzahl weiterer nützlicher Funktionen, die alle zum Zweck haben, den Inhalt seiner Adressdatenbank auf die für Ihre Firma gewinnbringendsten Arten zu nutzen.

Neben den Standardkontaktdaten, z. B. Name, Telefonnummern und E-Mail-Adresse, wie man sie in jedem Adressbuch findet, können Sie zusätzliche Eingabefelder selbst frei definieren und den AkquiseManager so Ihren eigenen Unternehmensanforderungen anpassen.

Durch die Funktion „Kampagnenstatus“ können Sie Ihre Kunden oder Interessenten in der Adressverwaltung noch besser klassifizieren. So ist beispielsweise nachvollziehbar, ob ein Angebot oder Vertrag bereits versendet wurde. Zugleich hilft Ihnen der Kampagnenstatus bei der Kundenselektion, zum Beispiel nach eben den oben genannten Kriterien.

Ein zentrales Dokumentenmanagement muss ebenfalls Bestandteil einer guten Adressverwaltung sein. Zu allen Datensätzen können darum wichtige Dokumente, wie Verträge oder Serviceberichte, hinterlegt werden. So stellen Sie sicher, dass gerade Ihre Mitarbeiter im Außendienst Zugriff auf verkaufsrelevante Informationen haben. Zudem sind diese Daten mobil, direkt im Kundentermin, im AkquiseManager aktualisierbar.

Der AkquiseManager kann seine gespeicherten Adressdaten für verschiedenste Marketingzwecke, wie Serienbriefe oder E-Mail-Kampagnen verwenden und verarbeiten.

Über die Kontakthistorien hinaus können auch Erinnerungen verschiedenster Art zu den Datensätzen der Adressen-Software hinzugefügt werden, wie beispielsweise Termine. Die Terminkalender der Anwender des AkquiseManagers sind untereinander einsehbar und erlauben so eine optimale Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Mitarbeitern.
Die Wiedervorlagen sorgen dafür, dass zum Beispiel bestimmte Mitarbeiter die Empfänger Ihrer Serienbriefe systematisch kontaktieren. Sie stellen mit Hilfe des AkquiseManagers sicher, dass Sie das volle Potential Ihres Bestandes an Adressen ausschöpfen. Und das Beste daran: Sie haben immer alle Entwicklungen im Blick, denn der AkquiseManager verfügt über eine Vielzahl hilfreicher Auswertungsmöglichkeiten, die wiederum als Grundlage für ein erfolgreiches CRM dienen.

Das Rechtemanagement ist eine sinnvolle Erweiterung Ihrer Adressverwaltung, denn Sie können damit selbst entscheiden, welcher Anwender welche Adressdaten zum Beispiel bearbeiten, nur lesen oder gar nicht erst einsehen kann.

Die Anreicherung mit neuen Kontakten ist in der Adressverwaltung des AkquiseManagers spielend leicht. Sie können die Daten entweder in Sekundenschnelle per Fließtextimport oder mit wenigen Mausklicks über eine bereits bestehende Excel-Tabelle, welche z. B. aus Outlook exportiert wurde, in unser Programm einpflegen.

Anwendungsbeispiele der Adressverwaltung im AkquiseManager

Es geht nicht immer nur darum, wer die besten Kundendaten hat, sondern wer dieses Potential am effektivsten und erfolgreichsten nutzen kann. Die Adressverwaltung unserer Software ist genau deshalb – mit all Ihren wertvollen Funktionen – auf Vertriebs- und Marketingaktionen spezialisiert. Der AkquiseManager hilft Ihnen nicht nur beim Gewinnen neuer Kunden, sondern auch dabei, diese dauerhaft an Ihr Unternehmen zu binden.

Es ist wichtig, nicht nur die besten Kundendaten in seiner Adressverwaltung zu haben, sondern deren Potential für Vertrieb und Marketing perfekt zu nutzen.

Neukundengewinnung mit Hilfe einer modernen Adressverwaltung

Die Datensäte der Adressdatenbank des AkquiseManagers können sehr schnell um weitere ergänzt werden. Importe aus CSV-/Excel-Tabellen sind jederzeit möglich.

Die Adressverwaltung bezieht sich aber nicht nur auf das Bewirtschaften von bestehenden Datensätzen, sondern kann auch optimal zur Neukundengewinnung verwendet werden. So können Sie, zum Beispiel für eine Marketingaktion, Adressen einkaufen und diese in den AkquiseManager importieren. Anschließend sprechen Sie diese potentiellen Neukunden gezielt an. Dank der bereits integrierten Serienbrief- und Mailingfunktionen starten und steuern Sie Ihre Werbeaktion direkt aus dem AkquiseManager heraus. Alle dabei verschickten Anschreiben werden in der Kontakthistorie der Datensätze hinterlegt. Die in unserer Software enthaltenen Statistiken erlauben es allen oder bestimmten Anwendern, auch den Erfolg der Kampagne überwachen.

Bestandskundenpflege mit unserer Software zur Adressverwaltung

Ihre Bestandskundendaten sind sauber von weiteren Akquise-Adressdaten trennbar. Somit besteht auch die Möglichkeit, einen externen Partner, zum Beispiel einen Dienstleister zur Bestandskundenpflege / für Supportanfragen hinzuzuziehen. Diesen Anwendern werden hierfür separate Zugänge ausschließlich für den Zugriff auf die Bestandskunden-Adressdatenbank zugewiesen. Folglich besitzen Sie immer die Kontrolle, mit welchem Material gearbeitet werden soll. Zeitgleich haben Sie jederzeit Zugriff auf die aktuellen Auswertungen der dabei durchgeführten Aktivitäten, egal ob vom Büro aus oder mobil vom Smartphone.

Lassen Sie externe Dienstleister für die Nachbetreuung / den Support Ihrer Kunden gezielt auf bestimmte Adressdaten des AkquiseManagers zugreifen.