Unternehmenssoftware für Effizienz & Erfolg | AkquiseManager

Unternehmenssoftware für Effizienz und Erfolg: Funktionen, Bereiche und Auswahl

Zur Unternehmenssoftware zählen alle Programme, die in Unternehmen zur effektiven Unterstützung der operativen und strategischen Arbeit genutzt werden. Vor allem geht es darum, Zeit und Kosten zu sparen, Abläufe zu optimieren und die Kundenakquise zu erleichtern, um den Unternehmenserfolg zu steigern.

Bei zeitaufwendigen Routinevorgängen und Verwaltungsaufgaben bietet sich der Einsatz einer entsprechenden Unternehmenssoftware besonders an. Aber auch für die Strukturierung von Prozessen, die Ressourcenplanung und für höhere Umsätze sind Software Tools in Unternehmen äußerst hilfreich.

Unternehmenssoftware für Effizienz und Erfolg: Funktionen, Bereiche und Auswahl

Unternehmenssoftware kommt in verschiedensten Bereichen zum Einsatz. Beliebt und effektiv sind umfassende Tools, die ganzheitlich ansetzen, wie

  • CRM Systeme für das Customer Relationship Management,
  • ERP Systeme zum Enterprise Ressource Planning,
  • DMS Software für das Dokumentenmanagement,
  • HR Software im Bereich Human Resources sowie
  • PM Tools im Projektmanagement.

Bei Komplettlösungen ist es meist möglich, die Standardfunktionen durch Customizing anzupassen, Funktionen zu ergänzen und weitere Software Tools über Schnittstellen anzubinden.

In Unternehmen werden auch Programme für spezielle Bereiche verwendet, wie

  • Buchhaltungssoftware,
  • Warenwirtschaftssysteme,
  • Rechnungssoftware,
  • Kassensysteme und
  • Programme zur Zeiterfassung.

Aber: Für jeden Bereich ein eigenes Software Tool zu nehmen, ist oft nicht effektiv.

Von Marketing bis Management: wie Unternehmenssoftware alle Bereiche unterstützt

Insellösungen wie reine Textverarbeitungs- oder Tabellenkalkulationsprogramme sowie Software Lösungen für einzelne Arbeitsbereiche wie Buchhaltung oder Lagerverwaltung können Probleme mit sich bringen. Nehmen Sie zum Beispiel Kommunikationslücken und Doppelarbeiten: Sie entstehen, weil Informationen nicht allen Mitarbeitern in verwertbarer Form vorliegen. Umfassende Softwareprodukte wie ein ERP oder CRM Tool ermöglichen die Bündelung der Daten, sodass alle Fäden zentral zusammenlaufen. Unternehmenssteuerung, Kommunikation sowie Kundengewinnung und Kundenbetreuung funktionieren dann besonders effektiv.

Software für den Bereich Customer Relationship vereinfacht und optimiert vor allem Kundenakquise, Kundenbindung und Marketing. Der Vertrieb hat Zugriff auf alle wichtigen, zentral gespeicherten Kundendaten. Umsichtige Kundenbetreuung, hohe Servicequalität und effektive Werbemaßnahmen sind mithilfe eines Customer Relationship Management Systems leicht realisierbar.

ERP Systeme sind in Unternehmen weit verbreitet. Mit ihrer Unterstützung lassen sich Personal, Kapital, Material und Kommunikation bedarfsgerecht steuern. Die Daten und Abläufe werden zentral gespeichert. Eine zum Unternehmen passende ERP Lösung bildet alle wichtigen Unternehmensprozesse ab. Aufwand und Kosten für anfängliche und spätere Anpassungen eines ERP Systems sollten überschaubar sein – eine gute ERP Software kann mit dem Unternehmen mitwachsen.

Schnittstellen und Kompatibilität sind zentrale Kriterien, wenn es um Unternehmenssoftware für Spezialaufgaben geht. Ob Buchhaltungs- oder Lohnabrechnungssoftware, Kassen- oder Warenwirtschaftssystem: Die reibungslos funktionierende Anbindung an zentrale Softwaresysteme und die direkte Weiterverarbeitung der Daten sind für die Effektivität des Unternehmens essenziell

Vorteile von Cloud Unternehmenssoftware

Cloud Software bietet große Einsparpotenziale in den Bereichen Dienste, Personal und Hardware. Die Kosten werden in der Regel monatlich abgerechnet. Längerfristige Kapitalbindungen entfallen. Aufwendungen für regelmäßige Hard- und Softwareupgrades, Instandsetzungsmaßnahmen und Ausfallschutz sind durch die Miete einer Cloudlösung abgedeckt.

Cloudbasierte Unternehmenssoftware kann problemlos an den individuellen Bedarf angepasst werden. Moderne Verschlüsselungen und Verfahren zur Authentifizierung schützen die Daten zuverlässig. So bietet das CRM Tool ameax AkquiseManager für die optimale Datensicherheit Cloud Services Made in Germany über ein deutsches Rechenzentrum an.

Weitere Vorteile von Cloudlösungen, insbesondere in Kombination mit mobilen Anwendungen:

  • Der Zugriff auf die zentrale Datenbank ist zu jeder Zeit und von jedem Ort aus möglich.
  • Kommunikation und Teamarbeit funktionieren reibungslos durch die identische, in Echtzeit aktualisierbare Datenbasis.
  • Die technischen Anforderungen an Endgeräte wie Tablets und Smartphones sind überschaubar.

Mit Cloudlösungen können Sie die volle Flexibilität genießen. Ob im Büro, im Homeoffice, beim Kunden oder auf Geschäftsreise: Sie haben überall sicheren Zugriff auf die Kunden- und Projektdaten.

Auswahlkriterien für Software Systeme

Wiederkehrende Engpässe sind ein deutlicher Hinweis, dass Sie sich mit der Nutzung passender Unternehmenssoftware beschäftigen sollten. Oft sind in solchen Fällen abteilungs- oder standortübergreifenden Prozesse zu langsam. Oder redundante, veraltete Daten führen zu mangelnder Transparenz und zeigen sich in Form von häufigen Fehlern.

Hierzu einige Beispiele, die Sie aufhorchen lassen sollten:

  • Die Kundenakquise verläuft zäh und unsystematisch.
  • Nach einer Wachstumsphase des Unternehmens stocken die Projekte, die Kommunikation hat Lücken und die Kundenbeschwerden nehmen zu.
  • Die Buchhaltung kämpft mit dem Überblick.
  • Probleme werden in Form von Liquiditätsengpässen sichtbar.

Mit einer Unternehmenssoftware bringen Sie in jedem Bereich Ordnung in die betrieblichen Abläufe. Nehmen Sie die Chance wahr, sowohl die Steuerungsmöglichkeiten als auch die Reaktionszeiten und die Zielgenauigkeit Ihrer Maßnahmen zu verbessern.

Die Auswahl der Unternehmenssoftware ist eine Weichenstellung für die Zukunft, die Sie am besten systematisch angehen. Nehmen Sie sich Zeit für eine gründliche Bedarfsanalyse in Ihrem Unternehmen. Binden Sie auch Ihre Mitarbeiter mit ein.

Haben Sie einen Anforderungskatalog erstellt, der alle Ansprüche an die Unternehmenssoftware erfasst, testen Sie die infrage kommenden Programme gründlich. Den Aufwand für eine individuell programmierte Unternehmenssoftware können Sie sich bei der Wahl eines modular aufgebauten Software Systems getrost sparen.

Damit Ihr zukünftiges Software System den größtmöglichen Nutzen bringen kann, hinterfragen Sie folgende Aspekte:

  • Passen die Software Funktionen zu den Unternehmensanforderungen?
  • Lässt sich das Software System flexibel an die Bedürfnisse anpassen?
  • Ist die Software einfach und möglichst intuitiv zu bedienen?
  • Ist der Softwareanbieter zuverlässig und zukunftsfähig?
  • Stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis unter Einbeziehung der Lizenz- und Dienstleistungskosten?

Wichtig ist es, den richtigen Anbieter zu finden – mit einer Software, die alle für Sie wichtigen Funktionen und Schnittstellen bietet. Kostenlose Testangebote von cloudbasierter Software ermöglichen einen gründlichen Check auf Praxistauglichkeit in Ihrem Unternehmen. Auch das CRM System ameax AkquiseManager können Sie kostenfrei und unverbindlich testen.

Customer Relationship aktiv gestalten mit Unternehmenssoftware

Passgenaue Systeme für das Customer Relationship ermöglichen es jedem Unternehmen, die Unternehmensprozesse deutlich effizienter als bei der Nutzung von Insellösungen zu gestalten – im Marketing genauso wie in Vertrieb und Verwaltung. Jedem Bereich und allen Mitarbeitern steht dieselbe, stets aktuelle Datenbasis zur Verfügung. Prozesse laufen reibungslos, Kunden werden optimal betreut, Werbung und Akquise erfolgen systematisch, die unternehmensweite Kommunikation funktioniert. Geringe Betriebskosten und eine individuelle Anpassbarkeit bei modularem Softwareaufbau sind weitere Pluspunkte.

Ihr Ziel ist ein Customer Relationship Management, das Ihnen leicht von der Hand geht, Ihre Kunden begeistert und nachhaltig für Umsätze sorgt? Testen Sie das CRM System ameax AkquiseManager 30 Tage lang – kostenlos und mit vollem Funktionsumfang.