Detaillierter Blick auf spezielle Funktionen im Mahnwesen - AkquiseManager News: Neue Funktionen, Updates, Verbesserungen

Detaillierter Blick auf spezielle Funktionen im Mahnwesen

Minimierung des Aufwands bei der Abwicklung von Mahnungen

Bei Mahnungen, die in Unternehmen aufgrund der zugrunde liegenden Zahlungsverzögerungen zu sehr ungewünschten Erfordernissen zählen, gilt es, den damit verbundenen Aufwand möglichst zu minimieren. Denn durch die für deren Bearbeitung aufzuwendende Arbeitszeit entsteht nun mal auch keine Wertschöpfung.

Durch simple, aber sehr hilfreiche Funktionen lässt sich der Mahnlauf in der ameax Faktura immerhin effizienter gestalten, sodass dieser mit geringstem Aufwand abgewickelt werden kann. Außerdem helfen Ihnen maßgeschneiderte Funktionen dabei, vor allem bei der Nutzung mehrerer Mandanten, den Überblick zu behalten und Mahnungen strukturiert abzuarbeiten.

Fällige Mahnungen direkt im Kundendatensatz einsehen

Screenshot geöffneter Kundendatensatz mit markiertem Bereich „fällige Mahnungen“

Innerhalb der Kundenmaske lassen sich direkt Mahnungen für offene Belege und überfällige Mahnakten durchführen. Somit ist es hierzu nicht unbedingt erforderlich, den zugehörigen Bereich "Mahnwesen" im Hauptmenüpunkt "Faktura" zu öffnen. Die Darstellung bzgl. fälliger Mahnungen innerhalb eines Kundendatensatzes entspricht der der Mahnakte. Somit steht Ihnen neben der Option "Mahnung schreiben" ebenfalls die Option eines Zahlungsaufschubs zur Verfügung.

Mahnungen bei mehreren Faktura-Mandanten – So behalten Sie den Überblick

Darstellung mandantenbezogener Mahnungen im Kundendatensatz

Screenshot geöffneter Kundendatensatz mit markierten nach Mandanten getrennten Blöcken für „fällige Mahnungen“

Bei der Nutzung mehrerer Mandanten innerhalb der ameax Faktura werden fällige Mahnungen und Mahnakten differenziert nach Mandanten in getrennten Blöcken dargestellt. So sehen Sie direkt im Kundendatensatz, welche Mahnungen durchzuführen sind und welchem Mandanten diese zugeordnet sind.

Darstellung und Bearbeitung mandantenbezogener Mahnungen im Bereich "Mahnwesen"

Screenshot geöffnetes Mahnwesen mit markiertem Auswahlbereich der Mandanten

Innerhalb des Bereichs "Mahnwesen" finden Sie oberhalb der angezeigten Mahnakten Ihre Mandanten. Über diese Auswahlmöglichkeit können Sie sich die Mahnungen und Mahnakten des jeweiligen Mandanten anzeigen lassen und entsprechend bearbeiten.

Screenshot geöffnete Mahnakte mit markierter Belegübersicht

In der geöffneten Mahnakte werden Ihnen die zur Mahnung gehörenden Belege mit detaillierten Informationen angezeigt. Zum einen lassen sich hier auch die Belege als PDF einsehen und zum anderen wird Ihnen der zugehörige Beleg-Status dargestellt. Indem Sie auf das Beleg-Icon in der ersten Spalte klicken, öffnet sich der entsprechende Beleg.

Screenshot geöffnete Belegerstellungsmaske mit markierter Mandantenzuordnung einer Mahnakte

Sobald Ihnen Mahnungshinweise angezeigt werden (z. B. bei der Anlage von neuen Belegen beim bereits angemahnten Unternehmen) und Sie mehrere Mandanten nutzen, wird Ihnen an dieser Stelle auch stets der entsprechende Mandant in der Spalte "Status" angezeigt.

Werden Mahnakten an ein Inkassounternehmen übergeben, erhält man vom System hierfür automatisch einen Inkassobericht in Form einer ZIP- oder CSV-Datei. Darin werden die Daten ebenfalls nach den jeweiligen Mandanten getrennt voneinander aufgezeigt, sofern natürlich in der Faktura zwei oder mehr Mandanten definiert wurden.

Hier finden Sie grundlegende Informationen zum Aufbau und den Funktionen, sowie den zugehörigen Einstellungen des Mahnwesens:
"Das neue Mahnwesen"

zurück