Direkter Link zu einem Artikel im News-Bereich - AkquiseManager News: Neue Funktionen, Updates, Verbesserungen

Direkter Link zu einem Artikel im News-Bereich

Teilen Sie schnell und einfach den Link eines News-Artikels

Screenshot eines News-Artikels mit markiertem, zugehörigem Link

Nehmen wir an, Sie werden von einem Kollegen gefragt und dieser bittet um eine Auskunft. Ihnen fällt dabei ein, dass Sie genau zu diesem Thema vor wenigen Tagen einen News-Beitrag gelesen haben. Da Sie ein sehr netter und aufmerksamer Mensch sind, suchen Sie den Artikel raus und schicken den Link dazu Ihrem Kollegen per Mail zu.

Legen Sie sich bei der Kommunikation im Unternehmen keine Steine in den Weg und vereinfachen Sie Ihren Mitarbeitern und Betrachtern den Zugang zu den neuesten Informationen, denn jeder noch so gut verfasste News-Beitrag nützt nichts, wenn man aufwändig danach suchen muss oder ihn gar nicht findet.

Die bisherigen Möglichkeiten zur Suche des Artikels waren über die Hashtags oder über den Titel selbst. Hier bekommt man oft mehrere Artikel mit gleichen Hashtags oder ähnlicher Überschrift als Ergebnis und es beginnt regelrecht die Suche der Nadel im Heuhaufen. Um dies zu verhindern, hat nun jeder News-Artikel einen eigenen Link. Diesen können Sie einsehen, kopieren und teilen. Durch dieses Feature ist es Ihnen möglich, immer direkt Bezug auf den Beitrag nehmen, der für Ihr Anliegen relevant ist. Setzen Sie direkt den Link zum Artikel in Ihre E-Mail an einen Kollegen und der Empfänger findet so sofort den gewünschten Artikel.

Um diese Funktion nutzen zu können, muss Ihrerseits nichts aktiviert werden. Ihre Beiträge werden, sofern Sie den News-Bereich aktiviert haben, automatisch mit Links ausgestattet.

Weitere Details zur Einrichtung und der Verwendung dieser Funktionen finden Sie im Handbuch der ameax Unternehmenssoftware unter

"News-Bereich"

Sie wollen mehr Informationen über den News-Bereich? Dann lesen Sie doch auch noch folgenden Artikel dazu durch:
"News-Modul im ameax AkquiseManager"
"Das neue ameax-Extranet"

zurück