Regionsanszeige und Filterung nach Bundesländern

Kundenstandort bequem an Bundesland und Landkreis erkennen

Screenshot Stammdatenansicht mit Markierung

"Entweder man liebt oder hast es“, diesen Satz hört man häufig, wenn über Lakritze gesprochen wird. Doch die Beliebtheit der bekannten Nascherei ist dabei regional stark abhängig. Während man besonders im Norden den intensiven Geschmack der Süßigkeit liebt und auch häufig zur salzigen Variante greift, ist ihr Genuss in Deutschlands Süden eher verpönt. Ähnlich verhält es sich nicht nur mit Lakritze, sondern auch mit vielen andere Produkten und Dienstleistungen, wie etwa Trachten oder Bier. Somit wird ein und dasselbe Produkt, je nach Region, völlig anders angenommen und kann dementsprechend auch besser oder schlechter abgesetzt werden.

Mithilfe der Regionsanzeige innerhalb eines Kundendatensatzes ist ein einfacher Überblick über den Standort ihrer Kunden, sowohl nach Bundesland, wie auch nach Landkreis möglich. Dabei werden neben deutsche auch österreichische sowie schweizerische Anschriften erkannt. Das System ergänzt anhand der Postleitzahl automatisch die jeweilige Region und zeigt diese als Teil der Stammdaten an. Sie müssen diese Angaben also nicht aufwändig selbst hinzufügen und sparen sich dadurch wertvolle Zeit, die Sie etwa direkt mit einem Kundengespräch sinnvoller verbringen können.

Einfache Kundenselektion anhand des Bundeslandes

Screenshot des Menüpunkts Kundensuche

In der Kundensuchmaske können Sie diese Angaben nun nutzen, um eine - von der Region abhängige - Kundenliste zu erhalten.

Screenshot Funktions-Button für die erweiterte Suche

Für die Auswahl des spezifischen Filters, öffnen Sie die erweiterte Suche. Steuern Sie danach das Feld "Bundesland“ an. Mit einem einfachen Klick auf dieses Feld öffnet sich eine Auswahlliste. Wählen Sie nun das gesuchte Bundesland und bestätigen Sie Ihre Suchanfrage mit einem Klick auf den grünen Bestätigungshaken.

Screenshot Dropdown-Button Bundesland

Sie sehen also, dass die Bundesland und Landkreis Funktion eine wertvolle Bereicherung ist, um etwa Ihre Kunden optimal zu selektieren und ansprechen zu können.

Die Nutzung der Regionsanzeige aktivieren

Screenshot Grundeinstellung Region Information

Um die Regionsanzeige nutzen zu können, muss diese zuerst aktiviert werden. Dazu wählen Sie im Einstellungsmenü im Bereich "CRM" den Punkt "Grundeinstellungen" aus. Klicken Sie dort auf den Reiter "Grundeinstellungen“. Setzen Sie den Haken Im Feld "Region Information (Bundesland, Kreis)“, um künftig von den Vorteilen der Regionsanzeige und der Filtermöglichkeit nach Bundesländern zu profitieren.

Ihnen hat unser Artikel zur Regionsanzeige und Filterung nach Bundesländern gefallen? Dann empfehlen wir Ihnen auch folgende Beiträge:
"
Erweiterte Suchparameter
"Die verbesserte Postleitzahlensuche
"AkquiseManager und Google-Suche – eine hilfreiche Verbindung bei Kundenrecherchen
"Filterung der Kundenliste nach Anrede
"
Erweiterung der Kundensuche nach offenen Wiedervorlagen
"Schnellsuche im AkquiseManager

"Kundensuche im AkquiseManager
"Neue Suchfunktionen mit Kombinationen von UND/ODER-Bedingungen
"Kundenfilterung nach Anlage- und Änderungsdatum
"Neuer Suchfilter Kunde/ Lieferant

zurück